Tiwa

Ordnung, Disziplin und ein undruchdringlicher Schildwall zeichneen die Armee aus. Die Loyalität und Motivation der Soldaten sucht seines Gleichen. Der Glaube an die Acht ist eben so fest verankert wie der Hass gegen den Neunglauben.

Flache Hierachien und ein starkes Mitbestimmungsrecht bieten den Spielern große Freiheit und eine angenehme Atmosphäre. Durch einen großzügigen Fundus an Rüstungen und Waffen ist die Spielergruppe vorallem bei Anfängern sehr beliebt. Neben der Landesarmee gibt es auch Untergruppen wie die Schwertlilien und den tiwanischen Geheimdienst, die Schattenlilien.


Wer spielt in dieser Gruppe?
Überwiegend Menschen, wobei gut gesinnte Rassen wie Elfen, Halblinge und Zwerge auch gerne willkommen sind. Die Soldaten sind überwiegend Krieger, aber auch Heiler und Priester sind in den Reihen zu finden.
In den Hilftruppen hingegen kann alles gespielt werden, wass in einem Tross sinnig ist: Händler, Köche, Heiler, Söldner, etc.

Ansprechpartner im Forum: Horacius